Snacks

  • Frühstück à la Kenia - Tee und köstliche Mahamri, auch Maandazi genannt (eine Art Krapfen ohne Füllung)

  • Dieser Reiskuchen, auch Mkate Kumimina genannt, ist in Kenia sehr beliebt zum Frühstück oder auch als Beilage.

  • Diese pikant gefüllten Teigtaschen kommen ursprünglich aus der indischen Küche. Sie eignen sich wunderbar als Vorspeise oder auch als Finger Food bei einer Party.